Zertifikate und Steuernachweise

Die Prozesse und Datenformate des automatisierten Datenaustauschs unterliegen den verbindlichen Festlegungen der Bundesnetzagentur. Der elektronische Datenaustausch erfolgt auf Grundlage dieser Festlegungen in Ihrer jeweils gültigen Fassung mit den festgelegten Formaten.

Die umsatzsteuerliche Regelung der Mehr-/Mindermengenabrechnung wird dem Reverse-Charge-Verfahren unterworfen (§13b Abs.2 Nr.5b und Abs.5 UStG), in dessen eine Umkehr der Steuerschuld vom leistenden Unternehmer auf den Leistungsempfänger stattfindet.