Lastgangdaten

Sie benötigen Messdaten als Lastgänge von Strom- oder Gasmessstellen mit RLM-Zählverfahren und haben eine Vollmacht des Anschlussnutzers? Hierfür bieten wir Ihnen eine einmalige oder laufende Bereitstellung von Lastgängen an.

Anforderung von Lastgangdaten hier sichtbar auf einem digitalen Umwerter

Bildbeschreibung: Umwerterdarstellung

Die Bereitstellung der Lastgänge gemäß den geltenden Marktprozessen GPKE und GeLi erfolgt an den Netznutzer und ist mit den Entgelten für die Messung abgegolten.

  • Die Bereitstellung von Lastgängen an Dritte erfordert eine Bevollmächtigung durch den Anschlussnutzer.
  • Die Bereitstellung erfolgt einmalig für den angegebenen Datenzeitraum oder laufend, jeweils monatlich für den Vormonat auf Wunsch des Antragstellers.
  • Die laufende Bereitstellung erfolgt monatlich:
    Strom bis zum 10. Werktag des Folgemonats
    Gas bis zum 29. Werktag des Folgemonats
  • Sofern mit der Beauftragung kein Ende-Datum angegeben wird, läuft die Datenbereitstellung auf unbestimmte Zeit.
  • Die Messdaten werden als Datei im Microsoft-Excel-Dateiformat (*.xlsx) per E-Mail bereitgestellt.
  • Bitte nutzen Sie für die Beauftragung das auf dieser Seite verlinkte Formular „Auftrag zur Lastgangdatenbereitstellung“  und senden dieses zusammen mit der Vollmacht des Anschlussnutzers an die angegebene Adresse.
  • Die Rechnungslegung erfolgt nach durchgeführter Bereitstellung. Das Zahlungsziel beträgt 30 Tage nach Rechnungszugang.

Preisübersicht