Rahmenverträge für Messstellenbetreiber

Die enercity Netzgesellschaft mbH als Netzbetreiber nimmt gemäß § 21b Energiewirtschaftsgesetz die Rolle des Messstellenbetreibers und Messdienstleisters wahr, wenn kein anderer durch den Anschlussnutzer damit beauftragt wird. Aber es gilt: Ausschließlich der Netzbetreiber stellt die plausibilisierten Abrechnungswerte wie zum Beispiel den Zählerstand gegenüber dem Lieferanten fest, welcher dann diese Energiemengen gegenüber dem Anschlussnutzer verrechnet.

Verträge und Mindestanforderungen

Im Folgenden haben wir die relevanten Verträge für den Zugang zu unserem Strom- bzw. Gasnetz für Sie als Messstellenbetreiber und/oder Messdienstleister zum Download zur Verfügung gestellt.

Gerne können Sie sämtliche Verträge bereits gedruckt, ausgefüllt und unterzeichnet in einfacher Version zu uns senden. Wir archivieren die Verträge revisionssicher in elektronischer Form; daher benötigen wir kein zweites unterschriebenes Original. Senden Sie das Vertragswerk inklusive Ihres Kontaktdatenblattes an:

enercity Netzgesellschaft mbH
Netzvertrieb
Auf der Papenburg 18
30459 Hannover