enercity-Netzgebiet Wasser für Hannover und die Region

Netzgebiet Wasser von enercity netz

Bildbeschreibung: enercity-Wassernetz

enercity netz ist von enercity mit der technischen Betriebsführung des enercity-Wassernetzes beauftragt. Dabei sind folgende Städte an das enercity-Wassernetz angeschlossen:

  • Stadt Hannover
  • Stadt Langenhagen
  • Stadt Seelze
  • Stadt Laatzen
  • Stadt Ronnenberg (nur Ortsteil Empelde)
  • Stadt Hemmingen ohne Gewerbegebiet westlich Straße Heisterkamp sowie Ortsteile Arnum, Wilkenburg und Harkenbleck
  • Stadt Pattensen (nur Ortsteile Reden und Koldingen)

Zum sicheren Betrieb des enercity-Wassernetzes dienen

  • die enercity-Wasserwerke und eine Anbindung an die Transportleitung der Harzwasserwerke, Hochwasserbehälter und Druckerhöhungsanlagen,
  • die Leitstelle zur Überwachung einer zuverlässigen und wirtschaftlichen Netzführung sowie
  • der Bereitschafts- und Entstörungsdienst.

Trinkwasser

Trinkwasserversorgung für Hannover und in der Region

Bildbeschreibung: Trinkwasserversorgung für Hannover und die Region

Das Rohwasser, hauptsächlich Grundwasser, wird durch modernste physikalische, chemische und biologische Verfahren in Verbindung mit einem umfangreichen Grundwasserschutz in hochwertiges Trinkwasser verwandelt. Zur Überwachung werden pro Jahr Tausende von Trinkwasserproben dem Netz entnommen und analysiert.

Trinkwasseranalysen

Informationen zur Trinkwasseranalyse oder zur Ihrer Wasserhärte erhalten Sie bei enercity unter www.enercity.de unter dem Suchbegriff „Wasserhärte".