Fernwärmeversorgung für ein großräumiges Netzgebiet von enercity

Netzgebiet Fernwärme von enercity netz

Bildbeschreibung: Netzgebiet Fernwärme von enercity netz

Das Fernwärmenetz liegt im Eigentum der Stadtwerke Hannover AG (enercity) zur Fernwärmeversorgung der Stadt Hannover.

Die Fernwärmeleitungen sind nicht in der gesamten Stadt Hannover verlegt, so dass nicht flächendeckend Fernwärme bereitgestellt werden kann. Bei Interesse nutzen Sie in der Rubrik "Anfrage für Fernwärme" das Formular von enercity.

Die Sicherstellung der Fernwärmeversorgung erfolgt durch

  • zwei Gemeinschaftskraftwerke in der Stadt Hannover, ein Gaskraftwerk der Stadtwerke Hannover AG sowie einer Industrieerzeugung, Druckerhöhungsanlagen und ein umfangreiches Verteilnetz,
  • die Leitstelle zur Überwachung einer zuverlässigen und wirtschaftlichen Netzführung sowie
  • den Bereitschafts- und Entstörungsdienst.

Was bedeutet Fernwärme?

Fernwärme für große Netzgebiete

Bildbeschreibung: Fernwärme für große Netzgebiete

Mit Fernwärme ist man mit seiner Abnahmestelle in ein großräumiges Versorgungsnetz eingebunden, das als geschlossener Kreislauf arbeitet - wie ein zentrales Heizsystem. Über einen Wärmetauscher wird das im Haus zirkulierende Wasser über das Fernwärmewasser erwärmt, ohne sich zu vermischen. Über den Rücklauf gelangt das abgekühlte Fernwärmewasser zurück zum Erzeuger.